Suchst Du nach Trainingsgeräten, die Du bei dir zu Hause aufbewahren könntest? Hier findest Du Trainingsgeräte für zuhause, die für deine Fitness unerlässlich sind!

Das neue Jahr steht vor der Tür, und viele werden ihren Vorsatz schreiben, 2020 besser in Form zu kommen.

Wenn Du aber dies zu einem anderen Zeitpunkt im Jahr liest, suchst Du vielleicht auch nach Fitnessgeräten für zuhause, für dein persönliches Heimstudio.

Wie auch immer, dieser Artikel dient dazu, dir einige hilfreiche Vorschläge für Fitnessstudio-/Trainingsgeräte zu geben, die am nützlichsten sind und dir eine gewisse Abwechslung in deinem Training ermöglichen.

Alles kann in Raten gekauft werden, so dass Du nicht die Bank dafür „ausrauben“ musst. ;)

Die Ausrüstungsgegenstände sind in der Reihenfolge aufgelistet, die wir einem echten Anfänger beim Kauf für sein Heimstudio empfehlen würden.

Es beginnt mit Widerstandsbändern und geht dann über zu einem Geräte, welches dir ermöglicht, mit deinem Körpergewicht zu trainieren, gefolgt von Hilfsbändern, die dir helfen werden, Fortschritte zu machen.

Von dort aus besprechen wir einige Optionen für das freie Gewicht und Hilfsmittel für die Erholung.

Diese Liste ist keineswegs schlüssig. Sie ist einfach nur gefüllt mit praktischen Optionen für Anfänger, die ihre Reise beginnen wollen.

Also, lass uns anfangen.

Hinweis: Bitte beachte, dass dieser Artikel Partnerlinks enthält. Wenn Du nach dem Besuch der untenstehenden Seiten etwas kaufst, können wir eine Provision verdienen. Für dich entsteht dadurch keinerlei Nachteil!

Wir verwenden diese Provisionen zur Finanzierung der Erstellung neuer Trainingseinheiten und Tools für diese Webseite.

7 Trainingsgeräte für zuhause

#1 Das Widerstandsband-Set

Das Widerstandsbandtraining ist auf die eine oder andere Weise perfekt für alle Fitnesslevel.

Für Anfänger aller Formen und Größen bietet es die Möglichkeit, alle Arten von Bewegungsmustern bequem von zu Hause aus zu trainieren.

Für fortgeschrittene Kraftsportler, die häufig unterwegs sind, bietet es ein einfach zu packendes Tool, mit dem Sie überall ein Workout durchführen können.

Die verbundenen Widerstandsbänder werden auch mit Griffen, Türverankerungen und Knöchelriemen geliefert.

So kannst Du eine Reihe von Übungen durchführen, die Du sonst zu Hause nicht durchführen könntest, wenn Du nur mit Körpergewicht trainieren würdest.

Allein mit den Griffen und Bändern kannst Du eine Vielzahl von Übungen durchführen: Kniebeugen, Schulterpressen, Variationen der Schultererhöhung, Trizeps-Kickbacks etc..

Wenn Du den Türanker einbaust, hast Du die Möglichkeit, Brustfliegen, Brustpressen, Trizepsverlängerungen und Latziehen durchzuführen.

Mit der Fußmanschette kannst Du auch Übungen durchführen, die auf die Arschbacken, Abduktoren und Adduktoren abzielen.

Alles in allem erlaubst Du sie dir als Anfänger mit einem einzigen Kauf ein Ganzkörpertraining mit einem leichten Widerstand, der perfekt für den Aufbau einer Grundlage vor dem Übergang in ein Fitnessstudio geeignet ist.


Trainingsgeräte für zuhause#2 Der Power Tower

Die zweite Empfehlung für ein Heimstudio ist der Power Tower. Man bekommt eine Menge von den Widerstandsbändern, wirklich.

Aber irgendwann wird es dir vielleicht langweilig, die gleichen Bandübungen zu machen oder vielleicht bist Du persönlich nicht bereit, den Schritt ins Fitnessstudio zu wagen.

Ein Power Tower ist ein weiteres erschwingliches Gerät, mit dem Du beginnen kannst, dein Potential im Körpergewichtstraining zu maximieren.

Er ist auf keinen Fall tragbar und wird definitiv viel mehr Platz einnehmen als die Widerstandsbänder.

Aber es wird dir die Möglichkeit geben, zwei der besten Übungen zum Aufbau des Oberkörpers zu trainieren, die es je gab. Pull-Ups und Dips.

Allein mit Pull-Ups und Dips kannst Du einen beeindruckenden Oberkörper aufbauen.

Tipp: Wenn Du die Widerstandsbänder für zusätzliche Bewegungen einsetzt, wirst Du beeindruckende Muskelzuwächse erzielen.

Aber mit dem Power Tower ist es noch nicht zu Ende. Du kannst auch Übungen durchführen, die auf die unteren Bauchmuskeln abzielen, wie z.B. Beinheben und Kniekehlen.

Beides wird dich auf einem langen Weg zu einem beeindruckenden und starken Kern führen.


#3 Fitnessbänder

Diese Empfehlung geht Hand in Hand mit dem Power Tower.

Die meisten Menschen, besonders Anfänger, werden nicht in der Lage sein, ohne Unterstützung Pull-Ups und/oder Dips mit dem Körpergewicht durchzuführen.

Diese Assistenzbänder eignen sich als Trainingsgeräte für zuhause perfekt, wenn Du auf dem Weg zu deinem vollständigen, nicht unterstützten Pullup oder Dip bist.

Kombiniere sie mit einem Trainingsprogramm, das darauf ausgerichtet ist, dir zu helfen, dieses Ziel mit anderen Übungen zu erreichen.

Sie können auch bei einer Vielzahl von Dehnungs- und Stabilisierungsübungen sehr nützlich sein.

Und obwohl sich Assistenzbänder von Widerstandsbändern in dem unterscheiden, was sie dir ermöglichen, können sie auch auf viele ähnliche Arten verwendet werden, um dir ein anspruchsvolles Widerstandstraining zu ermöglichen.


#4 PowerBlock Elite Hanteln

Du hast also von Widerstandsbändern und Körpergewichtstraining genug und willst nun auch noch freies Krafttraining betreiben? Unsere Empfehlung für ein Heimstudio sind die PowerBlock Hanteln.

Diese Hanteln sparen so viel Platz, da ein Satz PowerBlocks zwischen 2,5-25kg und sogar bis zu 50kg mit den Erweiterungssätzen reichen kann.

Das Hinzufügen von Hanteln in dein Heimstudio wird dir eine Menge Abwechslung bieten und kann sogar als eine Form der Weiterentwicklung deiner Übungen dienen.

Wir haben auch viele ausgezeichnete Programme auf der Website, die nur für Hanteln gedacht sind, die Du dir ansehen und die Du mit diesen Hanteln ausführen kannst.Wir würden vorschlagen, mit dem Hantel Ganzkörper Workout für Zuhause oder Gym.

Trainingsvideos: MakeMuscles Youtube Channel


#5 Einstellbare Hantelbank

Wenn Du in die Hanteln investierst, um eine neue Widerstandsquelle für dein Heimtraining zu schaffen, wirst Du dir wahrscheinlich eine verstellbare Bank schnappen wollen.

Das Coole an der verstellbaren Bank ist, dass Du die Bank in vielen verschiedenen Graden nutzen kannst. Sie erlaubt sogar einen leichten Rückgang, was bei den meisten verstellbaren Bänken unmöglich ist.

Die Fitnessbännder als Trainingsgeräte für zuhause, wie auch die Hanteln mit der Kombination der verstellbaren Hantelbank bieten dir eine eine große Auswahl an Möglichkeiten für den Start.


#6 Dicke Yogamatte

Nun kommen wir zu einigen der Wiederherstellungswerkzeugen. Yoga ist nicht für jeden geeignet, aber jeder würde von der Durchführung von ein wenig Mobilitäts-/Flexibilitätsarbeit profitieren.

Das auf dem Boden zu machen, bietet seine eigenen Herausforderungen. Du wirst dich wohl fühlen wollen, während Du auf dem Boden bist. Diese Yogamatte ist perfekt, egal ob Du Erholungsarbeit, Yoga oder Kernarbeit machen willst.

Wenn Du dich entscheidest, sie für Yoga zu verwenden, wird die Dicke der Matte dazu beitragen, ein Gefühl der Instabilität zu erzeugen, das es dir ermöglicht, auch an deinem Gleichgewicht zu arbeiten.

Am Ende des Tages ist es ein relativ preiswertes Gerät, das Du für dein Heimstudio kaufen kannst, das auch sehr vielseitig ist, je nachdem, was Du individuell gerne tust.

Benutze es, um einige Kernübungen durchzuführen oder schaue auf YouTube nach Anfänger Yoga Routinen für zu Hause.


#7 Trigger Point The Grid

Zum Schluss, und um beim letzten Thema der Wiederherstellungswerkzeuge zu bleiben, haben wir die TriggerPoint GRID Schaumstoffrolle.

Die Schaumstoffrolle kann entweder vor oder nach dem Training zu Hause in dein Training eingesetzt werden.

Viele Sportler machen das als Teil des Aufwärmens und viele machen es auch während des Abkühlens.

Wir persönlich lieben dieses Ding. Bei einem Schaumstoffroller gibt es eine Vielzahl von Texturen, mit denen man experimentieren kann, während man verschiedene Muskeln ausrollt, um herauszufinden, was am besten für einen funktioniert und sich am besten anfühlt.

Es wird auch mit Online Anleitungsvideos geliefert, wenn Du noch nie damit in Berührung gekommen ist. (was, wenn Du das nicht getan habenst, dich wahrscheinlich schockieren wird, wie schmerzhaft es am Anfang ist. Bleibe dabei. Es wird besser).

Schlussfolgerung Trainingsgeräte für zuhause:

Die in diesem Artikel aufgelisteten Trainingsgeräte für zuhause werden vielen Anfänger helfen, eine signifikante Grundfitness zu erreichen, während sie ihre Wohnungen mit relativ einfach zu lagernden und praktischen Werkzeugen füllen.

Wenn Du deine Fitness Reise zu Hause beginnen möchtest, solltest Du in einige dieser Geräte investieren. Beginne mit dem, was Du für deine Ziele als am nützlichsten erachtest und erweitere von dort aus.

Wenn Du Fragen oder alternative Vorschläge hast, kannst Du uns gerne einen Kommentar in der Kommentarfunktion unten hinterlassen!

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]