Erdnussbutter-Schoko Proteinriegel Zutaten:

  • 2 gehäufte Esslöffel Protein Pulver mit Schockogeschmack
  • 3 Esslöffel feine Erdnussbutter
  • 150g Hafferflocken
  • 5 Eiweiße
  • 3 Bananen
  • 30g Honig
  • 120ml Magermilch
  • 1,5 Teelöffel Zimt

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheitzen.
  2. Die Haferflocken mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu feinem Mehl verarbeiten. Das erhaltene Hafermehl zusammen mit dem Proteinpulver und dem Zimt nun in eine Rührschüssel geben. Die Erdnussbutter mit in die Schüssel geben und alles gründlich durchmischen.
  3. Die Bananen
    zermatschen und ebenfalls dazu geben dazu kommt noch der Honig und die Eiweiße, dann wird nochmal durchgemischt.
  4. Als Letztes wird nun noch die Milch herbeigegeben und alles wird ein letztes mal vermengt. Die Teigmasse auf einem eingefetteten oder mit Backpapier ausgelegtem Blech gleichmäßig verteilen. Das Blech für ca. 15 bis 20 Minuten in den Backofen schieben bis der Teig durchgebacken ist. (um zu testen ob der Teig fertig ist einfach einen Zahnstocher in die Mitte stecken und wenn er sauber wieder raus kommt ist der Teig fertig)

Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Erdnussbutter-Schoko Proteinriegel abkühlen lassen, in 6 gleichgroße Teile Schneiden und fertig sind die selbstgemachten Proteinriegel. Guten Appetit!!!


Nährwerte Erdnussbutter-Schoko Proteinriegel

Kalorien: 374
Protein: 23,5g
Kohlenhydrate: 42g
Fett: 8g